Schließen

Feta-Frischkläse Brotaufstrich

Bei uns gibt es ab und an mal ein leckeres Vesper anstatt eines Abendessens. Und dafür waren wir letztens einkaufen – dabei fiel mir ein neues Produkt auf.

Ein Feta-Frischkäse Brotaufstrich.

Und als wir letztens einmal wieder gevespert haben, probierte ich diesen Brofaufstrich.

Ich war von diesem so sehr begeistert – dass ich diesen nachmachen musste.

Und so kam es, dass ich diesen für den anstehenden Brunch zubereitet.

Wie immer findet man zu solchen Dingen mehr als genug Rezepte. Ich habe mir diese einmal genauer angeschaut und wie meistens aus vielen – mein Eigenes zusammengestellt.

Und dies war so lecker, dass ich es gerne teilen möchte:

Angaben zum Rezept:

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 100g Feta Käse (bevorzugt mit Schaafsmilch Anteil)
  • 200g Frischkäse
  • 1 TL Paprika Pulver Edelsüß
  • 1-2 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
  • Gewürze
    • Kräutersalz
    • Pfeffer

Benötigte Utensilien:

  • Löffel/Gabel
  • Knoblauchpresse
  • Schüssel

Zubereitung:

Zuerst bröckeln wir den Fetakäse in die Schüssel, anschließend geben wir den Frischkäse zu und vermengen dies mit der Gabel/Löffel solange bis es einigermaßen gut gemischt ist.

Anschließend geben wir den das Paprikapulver zu und mischen dieses unter die Masse.

Nun pressen wir den Knoblauch, soweit gewünscht, in die Schüssel und mischen diesen ebenfalls unter.

Zuletzt schmecken wir den Aufstrich mit Kräutersalz und Pfeffer ab.

Dieser deftige Brotaufstrich passt sehr gut zu frischen Baguette oder Brot.

Aber auch als Dip für Gemüse, zum Fondue wahlweise auch zum Raclette passt er hervorragend.