Schließen

Karotten Rinder-Gulasch

Passend zur Jahreszeit gab es letztens ein leckeres Gulasch, mit Karotten. Zugegebenermaßen sind Karotten im Gulasch sicher nicht üblich, bzw. wenn Karotten im Rezept enthalten sind, dann werden sie nur für den Geschmack mit gekocht. Vor dem fertigstellen der Soße kommen sie meistens wieder heraus, doch nicht bei diesem Rezept.
Denn so habe ich es von Zuhause kennengelernt und finde dies sehr passend und schmackhaft. Kann dies also jedem nur empfehlen, es mit kleinen Karotten Scheiben einmal auszuprobieren.

Der Wein und der Fond welcher in das Gulasch gegeben werden, sind selbstverständlich stark geschmacksprägend, weshalb man sich hier gut überlegen sollte, was man verwendet.

  • 500g Tafelspitz
  • 1 Glas Rinderfond (250ml – 350ml)
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Tomatenmark
  • 250ml Rotwein
  • 2 Karotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • Öl zum anbraten
  • Pfeffer
  • Salz
  • Wasser
  • Soßenbinder

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern markiert. *